Kartenreservierung:
Kartenreservierung Tel: 07453 - 7000153
     


Wandelkonzert
 
 

Inhalt

Nach dem überragendem Erfolg rund um die Gestaltung des Festaktes bei Eröffnung des alten Rathauses in Altensteig in Kooperation mit der Stadt Altensteig, der Volkshochschule Oberes Nagoldtal sowie der Jugendkunstschule im Kreis Calw wurden die beiden ins Leben gerufene und von Birgit Heintel und Andreas Jendrusch verkörperten Altensteiger Urstadtväter Uhland und Hegel erneut beim letrztjährigen Musiksommer in Ihrer Ruhe gestört und moderierten auf ihre eigenwillige aber doch durchaus mit charmanten Spitzen versetzten Art und Weise und ließen Beteiligten und Akteuren des Wandelkonzertes ein „das rundeste und beste Wandelkonzert in der Geschichte des Musiksommers“ und mal was „ganz anderes“ erleben.

So konnten die Organisatoren gar nicht anders als die beiden „Besserwisser“ wieder ins Boot zu holen und sich mit Ihnen zusammen der Geschichte rund um „Peter und der Wolf“ von Sergei Prokofjew zu stellen.

Der Musiksommer Altensteig geht dieses Jahr in seine siebente Saison. Das Festival ist also noch eine junge Pflanze. Und doch verfügt sie schon über starke Wurzeln, nämlich all die vielen Musiker, die hier in dieser Stadt und Region in den Musikschulen, in Chören, Orchestern, Kapellen und kammermusikalischen Ensembles und Bands tagtäglich außergewöhnliche Leistungen vollbringen. Das Profil des Musiksommers bestand von Anfang an im Zusammentreffen dieses großen, regionalen Potentials mit international erfahrenen Profis.

Karten & Preise

Altes Rathaus in Altensteig
Paulusstraße 4
D-72213 Altensteig
Kartenansicht

Pressemitteilungen

Datum Titel und Quelle Download
22.07.2019
 
IMPRESSUM I DATENSCHUTZ I KONTAKT
Anmeldung